B² bringt mich auf Kurs

Wer über das Jobcenter den Weg zu uns findet, ist eingeladen seine Fähigkeiten zu entdecken, einzusetzen und einen neuen Kurs einzuschlagen.

Die VHS Meppen bringt ihre Kernkompetenzen auf den Hof: Qualifizierung, Beschäftigung und Berufshilfe. Mit neuen Konzepten werden Menschen mit Vermittlungshemmnissen und besonderen Förderbedarfen verschiedene Möglichkeiten für ihre persönliche und berufliche Entwicklung angeboten. Dabei geht es um Basis- und Schlüsselqualifikationen, um berufsspezifische Kenntnisse und Fertigkeiten sowie um die Vermittlung von Sprachkenntnissen für Zugewanderte.

Wer über das Jobcenter den Weg zu uns findet, kann auf dem Kossehof erste Erfahrungen durch praktische Beschäftigungen, zum Beispiel in Handwerk, Gartenbau, Landwirtschaft, Hauswirtschaft oder Gastronomie sammeln. Hierbei sind Vollzeitangebote ebenso möglich wie Lernen und Arbeiten in Teilzeit.

Wenn Sie hierzu Fragen haben, wenden Sie sich gerne an unsere Ansprechpartnerin vor Ort:

Christine Gößling-Preuß, Tel. 05931 – 29029, info@kossehof.de